Bad Kissinger Hygiene-Siegel



Mit dem Label „Sicher einkaufen“ hat Stadtmarketing PRO Bad Kissingen ein Konzept ausgearbeitet, das den Bürgern mehr Sicherheit beim Einkaufen gibt. Es wurde mit Unterstützung des Oberbürgermeisters Dirk Vogel entwickelt und vorgestellt.

Von der Stadt Bad Kissingen sind uns für diese Aktion 10.000 Schutzmasken zur Verfügung gestellt worden, wofür wir uns ganz herzlich bei Oberbürgermeister Dr. Vogel bedanken möchten. Jedes teilnehmende Geschäft erhält kostenfreie Schutzmasken, die für jene Kunden gedacht sind, die aus Versehen Ihre Maske vergessen haben.

Neben dem vorgeschriebenen bayerischen Hygienekonzept müssen teilnehmende Geschäfte sich dazu selbstverpflichten, weitere Punkte einzuhalten: Zum einen müssen die Angestellten mindestens viermal am Tag im Geschäft lüften sowie Oberflächen desinfizieren. Zum anderen müssen sie kostenfreie Mundschutzmasken für die Kunden zur Verfügung stellen, die ihre eigenen vergessen haben. Natürlich werde auch überprüft, ob das auch so eingehalten wird.

Die teilnehmenden Geschäfte erkennt man an dem Aufkleber mit dem „Sicher einkaufen“-Logo.


Alle Corona Infos