Neuer stylischer 5er in der Stadt



Stadtmarketing PRO Bad Kissingen e.V. stellt den neuen Bad Kissinger 5 € Geschenkgutschein vor

Pünktlich zu Weihnachten stellt Stadtmarketing PRO Bad Kissingen e.V. den neuen relaunchten 5 € Geschenkgutschein vor. Er trägt das Motiv der KissSalis-Therme und präsentiert sich frisch und modern im gleichen Erscheinungsbild wie die restlichen Bad Kissinger Geschenkgutscheine.

Der neue 5 € Geschenkgutschein vollendet die Trilogie, die 2018 mit dem Relaunch des 10 € Gutscheins und der Einführung des 25 € Gutscheins begonnen hatte. Alle drei präsentieren sich stimmig: die historischen Abbildungen Arkadenbau auf dem 10er und Schmuckhof auf dem 25er, sowie dem modernen Wahrzeichen KissSalis-Therme auf dem 5 € Gutschein. Auf der Vorderseite verfügt nun jeder Gutschein über einen QR-Code, mit dem der Beschenkte online über www.kg-gs.de alle Akzeptanzstellen findet, bei denen er seinen Gutschein einlösen kann. Zudem finden sich alle Verkaufsstellen, bei denen man Gutscheine kaufen kann. Bei neueren Smartphones ist der QR-Code auch über die Fotofunktion lesbar.

In dieser Woche wurde der Neue der Öffentlichkeit gemeinsam mit den Verantwortlichen von PRO Bad Kissingen, den Sponsoren und einer Vertreterin der Gutscheinpaten auf dem Marktplatz von Bad Kissingen vor dem Weihnachtsbaum vorgestellt, da eine geplante Vorstellung auf dem Weihnachtsmarkt leider nicht stattfinden konnte.

Der 1.Vorsitzender Ralf Ludewig und Geschäftsführer Klaus Bollwein dankten den Sponsoren Manfred Zimmer (Geschäftsführer Stadtwerke Bad Kissingen GmbH), Roland Friedrich (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bad Kissingen) und Roland Knoll (Vorstand der VR-Bank Bad Kissingen eG) für das erneute Engagement beim neuen 5 € Gutschein. Seit der Einführung der Bad Kissinger Geschenkgutscheine in 2010 tragen diese Sponsoren durch ihre finanzielle Unterstützung einen großen Anteil am Erfolgsmodell von Stadtmarketing PRO Bad Kissingen.

Seit Einführung stieg die Beliebtheit des Bad Kissinger Geschenkgutscheine in der Bevölkerung stetig an, was durch den Relaunch und den neuen 25ern in 2018 nochmals deutlich zugenommen hat. Die Gutscheine können in über 100 Geschäften und Restaurants von Bad Kissingen eingelöst werden, die leicht über den QR-Code zu finden sind.
Das wichtigste Kriterium ist, so Geschäftsführer Klaus Bollwein, dass alle Gutscheine nur in Bad Kissingen eingelöst werden können und somit das Geld in der Stadt bleibt. Jeder kann seinen Beitrag zum Erhalt der Kaufkraft und der Geschäftswelt in Bad Kissingen leisten, indem er Bad Kissinger Geschenkgutscheine kauft und verschenkt.

Bollwein freut sich, dass viele Unternehmen aus Bad Kissingen und der Region die beliebten Geschenkgutscheine als Weihnachtsgeschenk für ihre Mitarbeiter nutzen. „Immer das perfekte Geschenk“ ergänzt Bollwein, „denn damit kann sich jeder aussuchen, was er möchte“.

Über die Geschäftsstelle von Stadtmarketing PRO Bad Kissingen können größere Aufträge unter der Telefonnummer 0971 7850041 vorbestellt werden. Die Gutscheine werden individuell nach den Wünschen der Auftraggeber in Geschenkkuverts zusammengestellt.

Die Präsentation des neuen 5 € Gutscheines fand unter dem Weihnachtsbaum am Marktplatz mit den Verantwortlichen von Stadtmarketing PRO Bad Kissingen, den Sponsoren und einer Vertreterin der Gutscheinpaten statt.
Von links im Vordergrund: Gutscheinpatin Christina Scheit, die Sponsoren Roland Friedrich (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bad Kissingen), Roland Knoll (Vorstand der VR-Bank Bad Kissingen eG) und Manfred Zimmer (Geschäftsführer Stadtwerke Bad Kissingen GmbH), im Hintergrund Geschäftsführer Klaus Bollwein und 1. Vorsitzender Ralf Ludewig

Foto: Steffen Hirschmann / Ringfoto Hanff


zur Übersicht