Saale-Mäander


Der Mäander (Windung des Fluss-Laufs) der Fränkischen Saale ist ein relativ junger Bereich in Höhe der Tennisplätze. Im Zuge der Hochwasser-Vermeidung wurde der Lauf der Saale verändert und große Gebiete renaturiert. Dadurch entstand dieser Lebensraum für eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt direkt im herrlichen Luitpold-Park. Das seichte Wasser der Saale sowie das angrenzende Beach-Volley-Ball-Feld laden Jung und Alt zum Entspannen und zu aktiver Erholung ein. Natürlich dürfen Sie gerne auch in der Fränkischen Saale baden. Die Wasserqualität wird ständig überprüft und gerade im Sommer bietet ein kühles Bad eine willkommene Abwechslung für Jung und Alt.


  • 24 Stunden geöffnet
    24 Stunden geöffnet
  • Barrierefrei
    Barrierefrei
  • Eigene Parkplätze
    Eigene Parkplätze
  • Hunde erlaubt
    Hunde erlaubt
  • Kein Eintritt
    Kein Eintritt
Öffnungszeiten
24 Stunden geöffnet


Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden