Regentenbau


Der Regentenbau ist das Wahrzeichen und kulturelle Herzstück von Bad Kissingen. 1911 wurde der Bau von Prinzregent Luitpold aufgrund massiv gestiegener Gästezahlen als neues Kurhaus in Auftrag gegeben. Nach einer kurzen Bauzeit von 21 Monaten wurde dieses Gebäude im Neubarock-Stil von Max Littmann errichtet. Der Regentenbau beinhaltet den Weißen Saal, den Grünen Saal sowie den Max-Littmann-Saal. Dieser holzgetäfelte Festsaal gilt aufgrund seiner herausragenden Akustik als einer der besten Konzertsäle der Welt. Beim jährlich stattfindenden Musikfestival "Kissinger Sommer" finden hier fast täglich Klassik-Konzerte weltweit anerkannter Orchester und Solisten statt. Eine Führung durch den Regentenbau und seine Säle sollte sich kein Gast dieser Stadt entgehen lassen.

  • Gratis WLAN
    Gratis WLAN
  • Kundentoilette
    Kundentoilette
  • Restaurant in der Nähe
    Restaurant in der Nähe



Erleben Sie uns 360°




Drohnenflug


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden